Image

Wie binde ich eine Krawatte richtig?

Es gibt verschiedene Arten von Kravattenknoten. Die gebräuchlichsten haben wir für Sie Sie auf dieser Seite zusammengestellt.

  • „Four-in-Hand“-Knoten
    Ein „einfacher“ Knoten, der schnell erstellt ist, jedoch nicht sehr gut sitzt und die Form nicht so lange hält.

  • Windsor-Knoten
    Doppelter Knoten, der sehr schön aussieht und lange so bleibt.

  • Half-Windsor-Knoten
    Die halbierte Form des Windsor-Knotens. Hält auch lange, durch die fehlende Symmetrie kann er jedoch auch schief wirken.

  • Pratt-Knoten
    Der einfachste Knoten dieser Seite, hat jedoch den Nachteil, dass die Kravatte mit der linken Seite nach aussen um den Hals getragen wird.

„Four-in-Hand“-Knoten

1.
Image
2.
Image
3.
Image
4.
Image
5.
Image
 

 

Windsor-Knoten

1.
Image
2.
Image
3.
Image
4.
Image
5.
Image
6.
Image
7.
Image
8.
Image
9.
Image

 

Half-Windsor-Knoten

1.
Image
2.
Image
3.
Image
4.
Image
5.
Image
6.
Image
7.
Image
 

 

Pratt-Knoten

1.
Image
2.
Image
3.
Image
4.
Image
5.
Image
6.
Image

Animation:

Image


Quelle: www.tcm.phy.cam.ac.uk/~tmf20/ties/traditional/intro.html